über uns

Die FEUERWEHR der Samtgemeinde Bardowick besteht aus neun Ortsfeuerwehren und ist in drei Einsatzzüge gegliedert. Neben den Einsatzabteilungen gibt es in fast jeder Ortsfeuerwehr eine Jugend- bzw. Kinderfeuerwehr, sowie eine Alters- und Ehrenabteilung. Mit Stand vom 31.12.2016 besteht die Einsatzabteilung aus 354 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern. Die Gesamtstärke, also Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr und Alter- und Ehrenabteilung addiert, beträgt aktuell 644 Personen. Geleitet wird die Feuerwehr von unserem Gemeindebrandmeister und seinem Stellvertreter. Die einzelnen Ortsfeuerwehren werden jeweils von unseren Ortsbrandmeistern und ihren Stellvertretern geführt.

  • ZUG I (Mitte)  

Bardowick (Schwerpunktfeuerwehr)

  • ZUG II (West)

Mechtersen (Stützpunktfeuerwehr) / Radbruch und Vögelsen (Ortsfeuerwehren mit Sonderaufgaben)

  • ZUG III (Nord-Ost)

Barum / Handorf / Horburg / St.Dionys und Wittorf (Ortsfeuerwehren mit Sonderaufgaben)

Zusätzlich halten wir jeweils eine Einsatzgruppe zur Kommunikaton und für den CSA Einsatz vor.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über die gesamte Gemarkung der Samtgemeinde, sowie unterstützend in den Nachbargemeinden oder Städten. Einsatzschwerpunkte sind beispielsweise die BAB 39, die Bahnstrecke Hamburg – Lüneburg und die B 404 als Hauptverkehrsweg der Berufspendler.

image